Mein Weg in die Fotografie führte über ein Biologiestudium an der Universität Zürich (Master of Science UZH, 1987), den Vorkurs an der Schule für Gestaltung in Zürich (1990-1991), engagierte Jahre als Projektleiterin im internationalen Programm des WorldWide Fund for Nature WWF (1994 – 2001), eine Neuorientierung mit der Fotografieausbildung GAF (2002 – 2004) und das stetige Interesse an Kunst und dem Erforschen von Lebenswirklichkeiten.

 

 

 Christine Bärlocher

*1962 in Zürich, Schweiz
lebt in Zürich.

 

2007
Swiss Press Photo 07, Gewinnerin Kategorie Portrait

2006
Swiss Press Photo 06, 2. Platz Alltag und Umwelt

2006
Photoforum Pasquart Biel, Weihnachtsausstellung

2005
Swiss Press Photo 05, 2. Platz Alltag und Umwelt

2004
Einladung als Einzelfotografin an die Showcase International Portfolio Review, Zürich


 

 Seit 2005 freischaffende Fotografin.

Portraits und Reportagen.

Kinder, Jugendliche,
einfühlsame Portraits
zu Gesellschaftsthemen,
Wirtschaft, Arbeitswelten.

Kontakt


  

 

.